Der Flächennutzungsplan ist am 16.09.2010 neu bekanntgemacht worden. Er beinhaltet die bis dahin in Kraft getretenen Flächennutzungsplanänderungen 1-10 und die Aktualisierung der Kartengrundlage (Austausch der DTK25).
aktuell:
25. Teiländerung des Flächennutzungs- und Landschaftsplans (Entwurf)

Nach Beschluss des Verwaltungsrates vom 18.03.2016 soll der seit Februar 2002 gültige Flächennutzungs- und Landschaftsplan geändert werden.

Nähere Infos: Tel. 0731 / 161-6110
Postanschrift: Nachbarschaftsverband Ulm, 89070 Ulm
25. geplantes Gewerbegebiet
Bild vergrößern
ÄnderungsbereichZoom
Erläuterungen:
Anlass für die Teiländerung in Arnegg ist die Bestrebung der Gemeinde, ein bestehendes Gewerbegebiet zu erweitern.

Nach Beschluss der Verbandsversammlung des Nachbarschaftsverbands Ulm vom 25.11.2016 findet in der Zeit vom 22. Dezember 2016 - 27. Januar 2017 die öffentliche Auslegung des Änderungsplans mit Begründung und Umweltbericht sowie den bereits vorliegenden, umweltbezogenen Stellungnahmen gem. § 3 Abs. 2 BauGB statt. In dieser Zeit können die Unterlagen im Bürgerservice Bauen der Hauptabteilung Stadtplanung, Umwelt, Baurecht der Stadt Ulm, Münchner Str. 2, Zimmer 0.001 während der Sprechzeiten eingesehen werden. Zusätzlich werden Planunterlagen durch die Gemeinde Blaustein (Rathaus) bereit gehalten. Bis zum 27. Januar 2017 besteht für jedermann Gelegenheit zur schriftlichen oder mündlichen Stellungnahme. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben. (Postalische Anschrift: Nachbarschaftsverband Ulm, 89070 Ulm).

Die bereits vorliegenden umweltbezogenen Informationen werden nachfolgend aufgeführt:
Fachgutachten:
Verfasser: Wassermüller Ulm GmbH Ingenieure
Thema: Umweltbericht
Stellungnahme:
Verfasser: RP Tübingen
Thema: Hochwasserschutz, Naturschutz
Stellungnahme:
Verfasser: Landratsamt Alb-Donau-Kreis
Thema: Hochwasserschutz, Boden, Forst

Die Lage der Planänderung kann der nebenstehenden Planskizze entnommen werden.

Sprechzeiten Bürgerservice Bauen:

Montag bis Mittwoch 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Donnerstag 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr


Bertele
Stellvertretender Verbandsvorsitzender

aktuell:
26. Teiländerung des Flächennutzungs- und Landschaftsplans (Entwurf)

Nach Beschluss des Verwaltungsrates vom 25.11.2016 soll der seit Februar 2002 gültige Flächennutzungs- und Landschaftsplan geändert werden.

Nähere Infos: Tel. 0731 / 161-6110
Postanschrift: Nachbarschaftsverband Ulm, 89070 Ulm
26.1 geplante Wohnfläche
Bild vergrößern
ÄnderungsbereichZoom
Erläuterungen:
Anlass für die Teiländerung in Blaustein ist die Bestrebung der Gemeinde, dem bestehenden und künftigen Wohnbaulandbedarf aus der Bevölkerung heraus nachzukommen.

Nach Beschluss des Verwaltungsrates des Nachbarschaftsverbands Ulm vom 17.03.2017 findet in der Zeit vom 02. Mai 2017 - 01. Juni 2017 die öffentliche Auslegung des Änderungsplans mit Begründung und Umweltbericht sowie den bereits vorliegenden, umweltbezogenen Stellungnahmen gem. § 3 Abs. 2 BauGB statt. In dieser Zeit können die Unterlagen im Bürgerservice Bauen der Hauptabteilung Stadtplanung, Umwelt, Baurecht der Stadt Ulm, Münchner Str. 2, Zimmer 0.001 während der Sprechzeiten eingesehen werden. Zusätzlich werden Planunterlagen durch die Gemeinde Blaustein (Rathaus) bereit gehalten. Bis zum 01. Juni 2017 besteht für jedermann Gelegenheit zur schriftlichen oder mündlichen Stellungnahme. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben. (Postalische Anschrift: Nachbarschaftsverband Ulm, Postfach 3940, 89070 Ulm).

Die bereits vorliegenden umweltbezogenen Informationen werden nachfolgend aufgeführt:
Fachgutachten:
Verfasser: Nachbarschaftsverband Ulm
Thema: Umweltbericht
Stellungnahme:
Verfasser: RP Freiburg
Thema: Grundwasserschutz
Stellungnahme:
Verfasser: RP Tübingen
Thema: Naturschutz
Stellungnahme:
Verfasser: Landratsamt Alb-Donau-Kreis
Thema: Naturschutz, Boden- und Grundwasserschutz, Immissionsschutz, Forst

Die Lage der Planänderung kann der nachfolgenden Planskizze entnommen werden.

Sprechzeiten Bürgerservice Bauen:

Montag bis Mittwoch 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Donnerstag 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Bertele
Verbandsvorsitzender
26.2 Grünfläche
26.3 Grünfläche

aktuell:
27. Teiländerung des Flächennutzungs- und Landschaftsplans (Entwurf)

Nach Beschluss des Verwaltungsrates vom 25.11.2016 soll der seit Februar 2002 gültige Flächennutzungs- und Landschaftsplan geändert werden.

Nähere Infos: Tel. 0731 / 161-6110
Postanschrift: Nachbarschaftsverband Ulm, 89070 Ulm
27.1 geplante Wohnfläche
Bild vergrößern
ÄnderungsbereichZoom
Erläuterungen:
Anlass für die Teiländerung in Blaustein ist die Bestrebung der Gemeinde, dem bestehenden und künftigen Wohnbaulandbedarf aus der Bevölkerung heraus nachzukommen.

Nach Beschluss des Verwaltungsrates des Nachbarschaftsverbands Ulm vom 17.03.2017 findet in der Zeit vom 02. Mai 2017 - 01.Juni 2017 die öffentliche Auslegung des Änderungsplans mit Begründung und Umweltbericht sowie den bereits vorliegenden, umweltbezogenen Stellungnahmen gem. § 3 Abs. 2 BauGB statt. In dieser Zeit können die Unterlagen im Bürgerservice Bauen der Hauptabteilung Stadtplanung, Umwelt, Baurecht der Stadt Ulm, Münchner Str. 2, Zimmer 0.001 während der Sprechzeiten eingesehen werden. Zusätzlich werden Planunterlagen durch die Gemeinde Blaustein (Rathaus) bereit gehalten. Bis zum 01. Juni 2017 besteht für jedermann Gelegenheit zur schriftlichen oder mündlichen Stellungnahme. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben. (Postalische Anschrift: Nachbarschaftsverband Ulm, Postfach 3940, 89070 Ulm).

Die bereits vorliegenden umweltbezogenen Informationen werden nachfolgend aufgeführt:
Fachgutachten:
Verfasser: Nachbarschaftsverband Ulm
Thema: Umweltbericht
Stellungnahme:
Verfasser: RP Freiburg
Thema: Grundwasserschutz
Stellungnahme:
Verfasser: Landratsamt Alb-Donau-Kreis
Thema: Boden- und Grundwasserschutz, Immissionsschutz

Die Lage der Planänderung kann der nachfolgenden Planskizze entnommen werden.

Sprechzeiten Bürgerservice Bauen:

Montag bis Mittwoch 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Donnerstag 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr


Bertele
Verbandsvorsitzender
27.2 Fläche für die Landwirtschaft
27.2 Fläche für die Landwirtschaft

aktuell:
31. Teiländerung des Flächennutzungs- und Landschaftsplans (Entwurf)

Nach Beschluss des Verwaltungsrates vom 24.11.2017 soll der seit Februar 2002 gültige Flächennutzungs- und Landschaftsplan geändert werden.

Nähere Infos: Tel. 0731 / 161-6110
Postanschrift: Nachbarschaftsverband Ulm, 89070 Ulm
31. geplante Sonderbaufläche (Tierhaltung)
Bild vergrößern
ÄnderungsbereichZoom
Erläuterungen:
Anlass für die Teiländerung in Hüttisheim ist die Bestrebung der Gemeinde, eine Erweiterung eines ortansässigen landwirtschaftlichen Betriebes am bereits bestehenden Standort zu ermöglichen. Da die Erweiterung nicht als priviligiertes Vorhaben realisiert werden kann, ist die Ausweisung einer Sonderbaufläche erforderlich.

Die Bürger sollen gem. § 3 Abs. 1 BauGB frühzeitig über die Planung informiert und am Änderungsverfahren beteiligt werden. Der Planentwurf kann vom 18. Dezember 2017 - 26. Januar 2018 im Bürgerservice Bauen der Hauptabteilung Stadtplanung, Umwelt, Baurecht der Stadt Ulm, Münchner Str. 2, Zimmer 0.001 während der Sprechzeiten eingesehen werden. In diesem Zeitraum können die Unterlagen auch im Internet unter www.nachbarschaftsverband-ulm.de abgerufen werden. Zusätzlich werden Planunterlagen durch die Gemeindeverwaltung Hüttisheim bereit gehalten. Bis zum 26. Januar 2017 besteht für jedermann Gelegenheit zur schriftlichen oder mündlichen Äußerung (Postalische Anschrift: Nachbarschaftsverband Ulm, 89070 Ulm).

Die Lage der Planänderung können Sie der nachfolgenden Planskizze entnehmen.


Sprechzeiten Bürgerservice Bauen:

Montag bis Mittwoch 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Donnerstag 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr


Bertele
Verbandsvorsitzender

aktuell:
32. Teiländerung des Flächennutzungs- und Landschaftsplans (Entwurf)

Nach Beschluss des Verwaltungsrates vom 23.11.2018 soll der seit Februar 2002 gültige Flächennutzungs- und Landschaftsplan geändert werden.

Nähere Infos: Tel. 0731 / 161-6110
Postanschrift: Nachbarschaftsverband Ulm, 89070 Ulm
32. geplante Gewerbefläche
Bild vergrößern
ÄnderungsbereichZoom
Erläuterungen:

Anlass für die Teiländerung in Schnürpflingen ist die Bestrebung der Gemeinde der örtlichen Nachfrage (Erweiterung eines bestehenden Betriebes und Betriebsverlagerungswünsche aus dem Ort heraus) nach Gewerbestandorten nachzukommen. Die Gemeinde möchte diese Betriebe wie auch die Arbeitsplätze am Ort erhalten. Die im Flächennutzungsplan ausgewiesenen Gewerbeflächen in Schnürpflingen sind bereits aufgesiedelt. Deshalb soll das bestehende Gewerbegebiet im Nordosten von Schnürpflingen erweitern werden.


Der Planentwurf kann vom 17. Dezember 2018 - 25. Januar 2019 im Bürgerservice Bauen der Hauptabteilung Stadtplanung, Umwelt, Baurecht der Stadt Ulm, Münchner Str. 2, Zimmer 0.001 während der Sprechzeiten eingesehen werden. Zusätzlich werden Planunterlagen durch die Gemeindeverwaltung Schnürpflingen bereit gehalten. Bis zum 25. Januar 2019 besteht für jedermann Gelegenheit zur schriftlichen oder mündlichen Äußerung (Postalische Anschrift: Nachbarschaftsverband Ulm, Postfach 3940, 89070 Ulm).


Die Lage der Planänderung können Sie der nebenstehender Planskizze entnehmen.


Sprechzeiten Bürgerservice Bauen:


Montag bis Mittwoch 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Donnerstag 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr


Bertele


Verbandsvorsitzender


aktuell:
34. Teiländerung des Flächennutzungs- und Landschaftsplans (Entwurf)

Nach Beschluss des Verwaltungsrates vom 03.07.2020 soll der seit Februar 2002 gültige Flächennutzungs- und Landschaftsplan geändert werden.

Nähere Infos: Tel. 0731 / 161-6110
Postanschrift: Nachbarschaftsverband Ulm, 89070 Ulm
34. geplante Gewerbefläche
Bild vergrößern
ÄnderungsbereichZoom
Erläuterungen:

Die im Flächennutzungsplan ausgewiesenen gewerblichen Bauflächen im Stadtgebiet Blaustein und den zugehörigen Teilorten sind nahezu erschöpft. Derzeit stehen keine gewerblichen Bauflächen für die Ansiedlung von Gewerbe zur Verfügung. Um Blaustein als Gewerbestandort zu sichern und um neue Arbeitsplätze zu schaffen, will die Stadt das bestehende Gewerbegebiet im Ortsteil Wippingen erweitern.


Der Planentwurf kann vom 17. August 2020 - 18. September 2020 im Bürgerservice Bauen der Hauptabteilung Stadtplanung, Umwelt, Baurecht der Stadt Ulm, Münchner Str. 2, Zimmer 0.001 während der Sprechzeiten eingesehen werden. In diesem Zeitraum können die Unterlagen auch im Internet unter www.nachbarschaftsverband-ulm.de abgerufen werden. Bis zum 18. September 2020 besteht für jedermann Gelegenheit zur schriftlichen oder mündlichen Äußerung (Postalische Anschrift: Nachbarschaftsverband Ulm, Postfach 3940, 89070 Ulm).


Die Lage der Planänderung können Sie der nebenstehender Planskizze entnehmen.


Sprechzeiten Bürgerservice Bauen:
Mo. 08.00 – 12.30 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr
Di. 08.00 – 12.30 Uhr
Mi. 08.00 – 12.30 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr
Do. 12.30 – 18.00 Uhr
Fr. 08.00 – 12.30 Uhr



Gaus
Verbandsvorsitzender


 


aktuell:
35.1. Teiländerung des Flächennutzungs- und Landschaftsplans (Entwurf)

Nach Beschluss des Verwaltungsrates vom 09.07.2021 soll der seit Februar 2002 gültige Flächennutzungs- und Landschaftsplan geändert werden.

Nähere Infos: Tel. 0731 / 161-6110
Postanschrift: Nachbarschaftsverband Ulm, 89070 Ulm
35.1 geplante Sonderbaufläche (Photovoltaik)
Bild vergrößern
ÄnderungsbereichZoom
Erläuterungen:

Der Anlass für die Teiländerung in Ulm ist, planungsrechtliche Voraussetzungen für die Errichtung einer Freiflächen-Photovoltaikanlage zu schaffen.


Nach Beschluss des Verwaltungsrates des Nachbarschaftsverbands Ulm vom 25.11.2022 findet in der Zeit vom 27. Dezember 2022 - 03. Februar 2023 die öffentliche Auslegung des Änderungsplans mit Begründung und Umweltbericht sowie den bereits vorliegenden, umweltbezogenen Stellungnahmen gem. § 3 Abs. 2 BauGB statt. In dieser Zeit können die Unterlagen im Bürgerservice Bauen der Hauptabteilung Stadtplanung, Umwelt, Baurecht der Stadt Ulm, Münchner Str. 2, Zimmer 0.001 während der Sprechzeiten eingesehen werden. In diesem Zeitraum können die Unterlagen auch im Internet unter www.nachbarschaftsverband-ulm.de abgerufen werden. Bis zum 03.02.2023 besteht für jedermann Gelegenheit zur schriftlichen oder mündlichen Stellungnahme. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben. (Postalische Anschrift: Nachbarschaftsverband Ulm, Postfach 3940, 89070 Ulm).


Die bereits vorliegenden umweltbezogenen Informationen werden nachfolgend aufgeführt:


Fachgutachten:
    Verfasser: Nachbarschaftsverband Ulm
    Thema: Umweltbericht
Stellungnahme:
    Verfasser: Landratsamt Alb-Donau-Kreis
    Thema: Forst, Naturschutz
Stellungnahme:
    Verfasser: Stadt Ulm, Untere Naturschutzbehörde
    Thema: Biotopstrukturen
Stellungnahme:
    Verfasser: Regionalverband Donau-Iller
    Thema: Grünzug, Klima


Die Lage der Planänderung kann der nachfolgenden Planskizze entnommen werden.


Sprechzeiten Bürgerservice Bauen:
Montag: 8:00 - 12:30 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 8:00 - 12:30 Uhr
Mittwoch: 8:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag: 12:30 - 17:00 Uhr
Freitag: 8:00 - 12:30 Uhr


Czisch
Verbandsvorsitzender


 


aktuell:
35.2. Teiländerung des Flächennutzungs- und Landschaftsplans (Entwurf)

Nach Beschluss des Verwaltungsrates vom 09.07.2021 soll der seit Februar 2002 gültige Flächennutzungs- und Landschaftsplan geändert werden.

Nähere Infos: Tel. 0731 / 161-6110
Postanschrift: Nachbarschaftsverband Ulm, 89070 Ulm
35.2 geplante Sonderbaufläche (Photovoltaik)
Bild vergrößern
ÄnderungsbereichZoom
Erläuterungen:

Der Anlass für die Teiländerung in Erbach ist, planungsrechtliche Voraussetzungen für die Erweiterung einer bestehenden Freiflächen-Photovoltaikanlage zu schaffen.


Nach Beschluss der Verbandsversammlung des Nachbarschaftsverbands Ulm vom 25.11.2022 findet in der Zeit vom 27. Dezember 2022 - 03. Februar 2023 die öffentliche Auslegung des Änderungsplans mit Begründung und Umweltbericht sowie den bereits vorliegenden, umweltbezogenen Stellungnahmen gem. § 3 Abs. 2 BauGB statt. In dieser Zeit können die Unterlagen im Bürgerservice Bauen der Hauptabteilung Stadtplanung, Umwelt, Baurecht der Stadt Ulm, Münchner Str. 2, Zimmer 0.001 während der Sprechzeiten eingesehen werden. In diesem Zeitraum können die Unterlagen auch im Internet unter www.nachbarschaftsverband-ulm.de abgerufen werden. Zusätzlich werden Planunterlagen durch die Stadt Erbach bereit gehalten. Bis zum 03.02.2023 besteht für jedermann Gelegenheit zur schriftlichen oder mündlichen Stellungnahme. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben. (Postalische Anschrift: Nachbarschaftsverband Ulm, Postfach 3940, 89070 Ulm).


Die bereits vorliegenden umweltbezogenen Informationen werden nachfolgend aufgeführt:


Fachgutachten:
   Verfasser: Nachbarschaftsverband Ulm
   Thema: Umweltbericht
Stellungnahme:
   Verfasser: RP Tübingen
   Thema: Landwirtschaft, Landschaftsbild, Klima
Stellungnahme:
   Verfasser: Landratsamt Alb-Donau-Kreis
   Thema: Landwirtschaft
Stellungnahme:
   Verfasser: Kreisbauernverband Ulm-Ehingen e.V.
   Thema: Bodenschutz, Naturschutz
Stellungnahme:
   Verfasser: Regionalverband Donau-Iller
   Thema: Landwirtschaft


Die Lage der Planänderung kann der nachfolgenden Planskizze entnommen werden.
Sprechzeiten Bürgerservice Bauen:
Montag: 8:00 - 12:30 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 8:00 - 12:30 Uhr
Mittwoch: 8:00 - 12:30 Uhr
Donnerstag: 12:30 - 17:00 Uhr
Freitag: 8:00 - 12:30 Uhr


Czisch
Verbandsvorsitzender


 


aktuell:
38. Teiländerung des Flächennutzungs- und Landschaftsplans (Entwurf)

Nach Beschluss des Verwaltungsrates vom 25.11.2022 soll der seit Februar 2002 gültige Flächennutzungs- und Landschaftsplan geändert werden.

Nähere Infos: Tel. 0731 / 161-6110
Postanschrift: Nachbarschaftsverband Ulm, 89070 Ulm
38. geplante Sonderbaufläche (Photovoltaik)
Bild vergrößern
ÄnderungsbereichZoom
Erläuterungen:

Der Anlass für die Teiländerung in Blaustein ist, planungsrechtliche Voraussetzungen für die Errichtung einer Freiflächen-Photovoltaikanlage zu schaffen. Aufgrund einer wesentlichen Änderung des Geltungsbereiches wird erneut die öffentliche Auslegung des o.a. Änderungsverfahren gem. § 3 Abs. 2 BauGB durchgeführt.
Nach Beschluss des Verwaltungsrates des Nachbarschaftsverbands Ulm vom 01.12.2023 findet in der Zeit vom 18. Dezember 2023 - 20. Januar 2024 die öffentliche Auslegung des Änderungsplans mit Begründung und Umweltbericht sowie den bereits vorliegenden, umweltbezogenen Stellungnahmen gem. § 3 Abs. 2 BauGB statt. In dieser Zeit können die Unterlagen im Bürgerservice Bauen der Hauptabteilung Stadtplanung, Umwelt, Baurecht der Stadt Ulm, Münchner Str. 2, Zimmer 0.001 während der Sprechzeiten eingesehen werden. In diesem Zeitraum können die Unterlagen auch im Internet unter www.nachbarschaftsverband-ulm.de abgerufen werden. Zusätzlich werden Planunterlagen durch die Stadt Blaustein bereitgehalten. Bis zum 20.01.2024 besteht für jedermann Gelegenheit zur schriftlichen Stellungnahme per Email (info@nachbarschaftsverband-ulm.de) oder zur postalischen Stellungnahme. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben. (Postalische Anschrift: Nachbarschaftsverband Ulm, Postfach 3940, 89070 Ulm).
Bei Flächennutzungsplänen ist darauf hinzuweisen, dass eine Vereinigung im Sinne des § 4 Absatz 3 Satz 1 Nummer 2 des Umwelt-Rechtsbehelfsgesetzes in einem Rechtsbehelfsverfahren nach § 7 Absatz 2 des Umwelt-Rechtsbehelfsgesetzes gemäß § 7 Absatz 3 Satz 1 des Umwelt-Rechtsbehelfsgesetzes mit allen Einwendungen ausgeschlossen ist, die sie im Rahmen der Veröffentlichungsfrist nicht oder nicht rechtzeitig geltend gemacht hat, aber hätte geltend machen können.

Die bereits vorliegenden umweltbezogenen Informationen werden nachfolgend aufgeführt:

Fachgutachten:
            Verfasser: Nachbarschaftsverband Ulm
            Thema: Umweltbericht

Stellungnahme:
            Verfasser: RP Tübingen
            Thema: Klimaschutz

Stellungnahme:
            Verfasser: Landratsamt Alb-Donau-Kreis
            Thema: Naturschutz, Forst, Bodenschutz

Die Lage der Planänderung kann der nachfolgenden Planskizze entnommen werden.

Sprechzeiten Bürgerservice Bauen:

Mo 08:00-12:30 und 14:00-16:00 Uhr
Di 08:00-12:30 Uhr
Mi 08:00-12:30 Uhr
Do 12:30-17:00 Uhr
Fr 08:00-12:30 Uhr


Czisch

Verbandsvorsitzender


aktuell:
39. Teiländerung des Flächennutzungs- und Landschaftsplans (Entwurf)

Nach Beschluss des Verwaltungsrates vom 01.12.2023 soll der seit Februar 2002 gültige Flächennutzungs- und Landschaftsplan geändert werden.

Nähere Infos: Tel. 0731 / 161-6110
Postanschrift: Nachbarschaftsverband Ulm, 89070 Ulm
39. Gemeinbedarfsfläche (Schule)
Bild vergrößern
ÄnderungsbereichZoom
Erläuterungen:

Anlass für die Teiländerung in Ulm ist die Bestrebung der Stadt, eine Erweiterung der Poligenius-Schule an einem neuen Standort zu ermöglichen. Zur Sicherung einer geordneten städtebaulichen Entwicklung soll für die Errichtung der Schule die planungsrechtlichen Voraussetzungen geschaffen werden.
Die Bürger sollen gem. § 3 Abs. 1 BauGB frühzeitig über die Planung informiert und am Änderungsverfahren beteiligt werden. Der Planentwurf kann vom 18. Dezember 2023 - 20. Januar 2024 im Bürgerservice Bauen der Hauptabteilung Stadtplanung, Umwelt, Baurecht der Stadt Ulm, Münchner Str. 2, Zimmer 0.001 während der Sprechzeiten eingesehen werden. In diesem Zeitraum können die Unterlagen auch im Internet unter www.nachbarschaftsverband-ulm.de abgerufen werden. Bis zum 20.01.2024 besteht für jedermann Gelegenheit zur schriftlichen Stellungnahme per Email (info@nachbarschaftsverband-ulm.de) oder zur postalischen Stellungnahme (Nachbarschaftsverband Ulm, Postfach 3940, 89070 Ulm).

Die Lage der Planänderung kann der nachfolgenden Planskizze entnommen werden.

Sprechzeiten Bürgerservice Bauen:

Mo 08:00-12:30 und 14:00-16:00 Uhr
Di 08:00-12:30 Uhr
Mi 08:00-12:30 Uhr
Do 12:30-17:00 Uhr
Fr 08:00-12:30 Uhr

Czisch
Verbandsvorsitzender


aktuell:
40. Teiländerung des Flächennutzungs- und Landschaftsplans (Entwurf)

Nach Beschluss des Verwaltungsrates vom 01.12.2023 soll der seit Februar 2002 gültige Flächennutzungs- und Landschaftsplan geändert werden

Nähere Infos: Tel. 0731 / 161-6110
Postanschrift: Nachbarschaftsverband Ulm, 89070 Ulm
40.1 geplante Sonderbaufläche (Photovoltaik)
Bild vergrößern
ÄnderungsbereichZoom
Erläuterungen:

Allgemeines Ziel ist es, im Nachbarschaftsverband einen ausgewogenen Energiemix aus regenerativen Energien zu fördern, planerisch zu ermöglichen und umweltverträglich auszubauen und somit zum allgemeinen Klimaschutz beizutragen. Hierzu sind aus Sicht des Nachbarschaftsverbands Ulm weitere Flächenausweisungen erforderlich.
Die Bürger sollen gem. § 3 Abs. 1 BauGB frühzeitig über die Planung informiert und am Änderungsverfahren beteiligt werden. Der Planentwurf kann vom 18. Dezember 2023 - 20. Januar 2024 im Bürgerservice Bauen der Hauptabteilung Stadtplanung, Umwelt, Baurecht der Stadt Ulm, Münchner Str. 2, Zimmer 0.001 während der Sprechzeiten eingesehen werden. In diesem Zeitraum können die Unterlagen auch im Internet unter www.nachbarschaftsverband-ulm.de abgerufen werden. Zusätzlich werden Planunterlagen durch die Gemeinde Illerkirchberg bereitgehalten. Bis zum 20.01.2024 besteht für jedermann Gelegenheit zur schriftlichen Stellungnahme per Email (info@nachbarschaftsverband-ulm.de) oder zur postalischen Stellungnahme (Nachbarschaftsverband Ulm, Postfach 3940, 89070 Ulm).

Die Lage der Planänderungen können der nachfolgenden Planskizzen entnommen werden.

Sprechzeiten Bürgerservice Bauen:

Mo 08:00-12:30 und 14:00-16:00 Uhr
Di 08:00-12:30 Uhr
Mi 08:00-12:30 Uhr
Do 12:30-17:00 Uhr
Fr 08:00-12:30 Uhr


Czisch
Verbandsvorsitzender

40.2 geplante Sonderbaufläche (Photovoltaik)
Bild vergrößern
ÄnderungsbereichZoom
Erläuterungen:

Allgemeines Ziel ist es, im Nachbarschaftsverband einen ausgewogenen Energiemix aus regenerativen Energien zu fördern, planerisch zu ermöglichen und umweltverträglich auszubauen und somit zum allgemeinen Klimaschutz beizutragen. Hierzu sind aus Sicht des Nachbarschaftsverbands Ulm weitere Flächenausweisungen erforderlich.
Die Bürger sollen gem. § 3 Abs. 1 BauGB frühzeitig über die Planung informiert und am Änderungsverfahren beteiligt werden. Der Planentwurf kann vom 18. Dezember 2023 - 20. Januar 2024 im Bürgerservice Bauen der Hauptabteilung Stadtplanung, Umwelt, Baurecht der Stadt Ulm, Münchner Str. 2, Zimmer 0.001 während der Sprechzeiten eingesehen werden. In diesem Zeitraum können die Unterlagen auch im Internet unter www.nachbarschaftsverband-ulm.de abgerufen werden. Zusätzlich werden Planunterlagen durch die Gemeinde Illerkirchberg bereitgehalten. Bis zum 20.01.2024 besteht für jedermann Gelegenheit zur schriftlichen Stellungnahme per Email (info@nachbarschaftsverband-ulm.de) oder zur postalischen Stellungnahme (Nachbarschaftsverband Ulm, Postfach 3940, 89070 Ulm).

Die Lage der Planänderungen können der nachfolgenden Planskizzen entnommen werden.

Sprechzeiten Bürgerservice Bauen:

Mo 08:00-12:30 und 14:00-16:00 Uhr
Di 08:00-12:30 Uhr
Mi 08:00-12:30 Uhr
Do 12:30-17:00 Uhr
Fr 08:00-12:30 Uhr


Czisch
Verbandsvorsitzender

40.4 geplante Sonderbaufläche (Photovoltaik)
Bild vergrößern
ÄnderungsbereichZoom
Erläuterungen:

Allgemeines Ziel ist es, im Nachbarschaftsverband einen ausgewogenen Energiemix aus regenerativen Energien zu fördern, planerisch zu ermöglichen und umweltverträglich auszubauen und somit zum allgemeinen Klimaschutz beizutragen. Hierzu sind aus Sicht des Nachbarschaftsverbands Ulm weitere Flächenausweisungen erforderlich.
Die Bürger sollen gem. § 3 Abs. 1 BauGB frühzeitig über die Planung informiert und am Änderungsverfahren beteiligt werden. Der Planentwurf kann vom 18. Dezember 2023 - 20. Januar 2024 im Bürgerservice Bauen der Hauptabteilung Stadtplanung, Umwelt, Baurecht der Stadt Ulm, Münchner Str. 2, Zimmer 0.001 während der Sprechzeiten eingesehen werden. In diesem Zeitraum können die Unterlagen auch im Internet unter www.nachbarschaftsverband-ulm.de abgerufen werden. Zusätzlich werden Planunterlagen durch die Gemeinde Illerkirchberg bereitgehalten. Bis zum 20.01.2024 besteht für jedermann Gelegenheit zur schriftlichen Stellungnahme per Email (info@nachbarschaftsverband-ulm.de) oder zur postalischen Stellungnahme (Nachbarschaftsverband Ulm, Postfach 3940, 89070 Ulm).

Die Lage der Planänderungen können der nachfolgenden Planskizzen entnommen werden.

Sprechzeiten Bürgerservice Bauen:

Mo 08:00-12:30 und 14:00-16:00 Uhr
Di 08:00-12:30 Uhr
Mi 08:00-12:30 Uhr
Do 12:30-17:00 Uhr
Fr 08:00-12:30 Uhr


Czisch
Verbandsvorsitzender

40.3 geplante Sonderbaufläche (Photovoltaik)
Bild vergrößern
ÄnderungsbereichZoom
Erläuterungen:

Allgemeines Ziel ist es, im Nachbarschaftsverband einen ausgewogenen Energiemix aus regenerativen Energien zu fördern, planerisch zu ermöglichen und umweltverträglich auszubauen und somit zum allgemeinen Klimaschutz beizutragen. Hierzu sind aus Sicht des Nachbarschaftsverbands Ulm weitere Flächenausweisungen erforderlich.
Die Bürger sollen gem. § 3 Abs. 1 BauGB frühzeitig über die Planung informiert und am Änderungsverfahren beteiligt werden. Der Planentwurf kann vom 18. Dezember 2023 - 20. Januar 2024 im Bürgerservice Bauen der Hauptabteilung Stadtplanung, Umwelt, Baurecht der Stadt Ulm, Münchner Str. 2, Zimmer 0.001 während der Sprechzeiten eingesehen werden. In diesem Zeitraum können die Unterlagen auch im Internet unter www.nachbarschaftsverband-ulm.de abgerufen werden. Zusätzlich werden Planunterlagen durch die Gemeinde Illerkirchberg bereitgehalten. Bis zum 20.01.2024 besteht für jedermann Gelegenheit zur schriftlichen Stellungnahme per Email (info@nachbarschaftsverband-ulm.de) oder zur postalischen Stellungnahme (Nachbarschaftsverband Ulm, Postfach 3940, 89070 Ulm).

Die Lage der Planänderungen können der nachfolgenden Planskizzen entnommen werden.

Sprechzeiten Bürgerservice Bauen:

Mo 08:00-12:30 und 14:00-16:00 Uhr
Di 08:00-12:30 Uhr
Mi 08:00-12:30 Uhr
Do 12:30-17:00 Uhr
Fr 08:00-12:30 Uhr


Czisch
Verbandsvorsitzender

40.5 geplante Sonderbaufläche (Photovoltaik)
Bild vergrößern
ÄnderungsbereichZoom
Erläuterungen:

Allgemeines Ziel ist es, im Nachbarschaftsverband einen ausgewogenen Energiemix aus regenerativen Energien zu fördern, planerisch zu ermöglichen und umweltverträglich auszubauen und somit zum allgemeinen Klimaschutz beizutragen. Hierzu sind aus Sicht des Nachbarschaftsverbands Ulm weitere Flächenausweisungen erforderlich.
Die Bürger sollen gem. § 3 Abs. 1 BauGB frühzeitig über die Planung informiert und am Änderungsverfahren beteiligt werden. Der Planentwurf kann vom 18. Dezember 2023 - 20. Januar 2024 im Bürgerservice Bauen der Hauptabteilung Stadtplanung, Umwelt, Baurecht der Stadt Ulm, Münchner Str. 2, Zimmer 0.001 während der Sprechzeiten eingesehen werden. In diesem Zeitraum können die Unterlagen auch im Internet unter www.nachbarschaftsverband-ulm.de abgerufen werden. Zusätzlich werden Planunterlagen durch die Gemeinde Illerkirchberg bereitgehalten. Bis zum 20.01.2024 besteht für jedermann Gelegenheit zur schriftlichen Stellungnahme per Email (info@nachbarschaftsverband-ulm.de) oder zur postalischen Stellungnahme (Nachbarschaftsverband Ulm, Postfach 3940, 89070 Ulm).

Die Lage der Planänderungen können der nachfolgenden Planskizzen entnommen werden.

Sprechzeiten Bürgerservice Bauen:

Mo 08:00-12:30 und 14:00-16:00 Uhr
Di 08:00-12:30 Uhr
Mi 08:00-12:30 Uhr
Do 12:30-17:00 Uhr
Fr 08:00-12:30 Uhr


Czisch
Verbandsvorsitzender

40.6 geplante Sonderbaufläche (Photovoltaik)
Bild vergrößern
ÄnderungsbereichZoom
Erläuterungen:

Allgemeines Ziel ist es, im Nachbarschaftsverband einen ausgewogenen Energiemix aus regenerativen Energien zu fördern, planerisch zu ermöglichen und umweltverträglich auszubauen und somit zum allgemeinen Klimaschutz beizutragen. Hierzu sind aus Sicht des Nachbarschaftsverbands Ulm weitere Flächenausweisungen erforderlich.
Die Bürger sollen gem. § 3 Abs. 1 BauGB frühzeitig über die Planung informiert und am Änderungsverfahren beteiligt werden. Der Planentwurf kann vom 18. Dezember 2023 - 20. Januar 2024 im Bürgerservice Bauen der Hauptabteilung Stadtplanung, Umwelt, Baurecht der Stadt Ulm, Münchner Str. 2, Zimmer 0.001 während der Sprechzeiten eingesehen werden. In diesem Zeitraum können die Unterlagen auch im Internet unter www.nachbarschaftsverband-ulm.de abgerufen werden. Zusätzlich werden Planunterlagen durch die Gemeinde Illerkirchberg bereitgehalten. Bis zum 20.01.2024 besteht für jedermann Gelegenheit zur schriftlichen Stellungnahme per Email (info@nachbarschaftsverband-ulm.de) oder zur postalischen Stellungnahme (Nachbarschaftsverband Ulm, Postfach 3940, 89070 Ulm).

Die Lage der Planänderungen können der nachfolgenden Planskizzen entnommen werden.

Sprechzeiten Bürgerservice Bauen:

Mo 08:00-12:30 und 14:00-16:00 Uhr
Di 08:00-12:30 Uhr
Mi 08:00-12:30 Uhr
Do 12:30-17:00 Uhr
Fr 08:00-12:30 Uhr


Czisch
Verbandsvorsitzender

40.7 geplante Sonderbaufläche (Photovoltaik)
Bild vergrößern
ÄnderungsbereichZoom
Erläuterungen:

Allgemeines Ziel ist es, im Nachbarschaftsverband einen ausgewogenen Energiemix aus regenerativen Energien zu fördern, planerisch zu ermöglichen und umweltverträglich auszubauen und somit zum allgemeinen Klimaschutz beizutragen. Hierzu sind aus Sicht des Nachbarschaftsverbands Ulm weitere Flächenausweisungen erforderlich.
Die Bürger sollen gem. § 3 Abs. 1 BauGB frühzeitig über die Planung informiert und am Änderungsverfahren beteiligt werden. Der Planentwurf kann vom 18. Dezember 2023 - 20. Januar 2024 im Bürgerservice Bauen der Hauptabteilung Stadtplanung, Umwelt, Baurecht der Stadt Ulm, Münchner Str. 2, Zimmer 0.001 während der Sprechzeiten eingesehen werden. In diesem Zeitraum können die Unterlagen auch im Internet unter www.nachbarschaftsverband-ulm.de abgerufen werden. Zusätzlich werden Planunterlagen durch die Gemeinde Illerkirchberg bereitgehalten. Bis zum 20.01.2024 besteht für jedermann Gelegenheit zur schriftlichen Stellungnahme per Email (info@nachbarschaftsverband-ulm.de) oder zur postalischen Stellungnahme (Nachbarschaftsverband Ulm, Postfach 3940, 89070 Ulm).

Die Lage der Planänderungen können der nachfolgenden Planskizzen entnommen werden.

Sprechzeiten Bürgerservice Bauen:

Mo 08:00-12:30 und 14:00-16:00 Uhr
Di 08:00-12:30 Uhr
Mi 08:00-12:30 Uhr
Do 12:30-17:00 Uhr
Fr 08:00-12:30 Uhr


Czisch
Verbandsvorsitzender

40.8 geplante Sonderbaufläche (Photovoltaik)
Bild vergrößern
ÄnderungsbereichZoom
Erläuterungen:

Allgemeines Ziel ist es, im Nachbarschaftsverband einen ausgewogenen Energiemix aus regenerativen Energien zu fördern, planerisch zu ermöglichen und umweltverträglich auszubauen und somit zum allgemeinen Klimaschutz beizutragen. Hierzu sind aus Sicht des Nachbarschaftsverbands Ulm weitere Flächenausweisungen erforderlich.
Die Bürger sollen gem. § 3 Abs. 1 BauGB frühzeitig über die Planung informiert und am Änderungsverfahren beteiligt werden. Der Planentwurf kann vom 18. Dezember 2023 - 20. Januar 2024 im Bürgerservice Bauen der Hauptabteilung Stadtplanung, Umwelt, Baurecht der Stadt Ulm, Münchner Str. 2, Zimmer 0.001 während der Sprechzeiten eingesehen werden. In diesem Zeitraum können die Unterlagen auch im Internet unter www.nachbarschaftsverband-ulm.de abgerufen werden. Zusätzlich werden Planunterlagen durch die Gemeinde Illerkirchberg bereitgehalten. Bis zum 20.01.2024 besteht für jedermann Gelegenheit zur schriftlichen Stellungnahme per Email (info@nachbarschaftsverband-ulm.de) oder zur postalischen Stellungnahme (Nachbarschaftsverband Ulm, Postfach 3940, 89070 Ulm).

Die Lage der Planänderungen können der nachfolgenden Planskizzen entnommen werden.

Sprechzeiten Bürgerservice Bauen:

Mo 08:00-12:30 und 14:00-16:00 Uhr
Di 08:00-12:30 Uhr
Mi 08:00-12:30 Uhr
Do 12:30-17:00 Uhr
Fr 08:00-12:30 Uhr


Czisch
Verbandsvorsitzender