Öffentliche Bekanntmachungen:
33. Teiländerung des Flächennutzungs- und Landschaftsplans des Nachbarschaftsverbands Ulm
Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit (§ 3 Abs. 1 BauGB) -

Der Verwaltungsrat des Nachbarschaftsverbands Ulm hat in seiner Sitzung am 03.07.2020 beschlossen, den seit Februar 2002 rechtswirksamen Flächennutzungs- und Landschaftsplan für den Teilbereich 33. Ulm-Eggingen: geplante Sonderbaufläche (Photovoltaik) zu ändern.

Der Anlass für die Teiländerung in Eggingen ist, planungsrechtliche Voraussetzungen für die Errichtung einer Freiflächen-Photovoltaikanlage zu schaffen.

Die Bürger sollen gem. § 3 Abs. 1 BauGB frühzeitig über die Planung informiert und am Änderungsverfahren beteiligt werden. Der Planentwurf kann vom 17. August 2020 - 18. September 2020 im Bürgerservice Bauen der Hauptabteilung Stadtplanung, Umwelt, Baurecht der Stadt Ulm, Münchner Str. 2, Zimmer 0.001 während der Sprechzeiten eingesehen werden. In diesem Zeitraum können die Unterlagen auch im Internet unter www.nachbarschaftsverband-ulm.de abgerufen werden. Bis zum 18. September 2020 besteht für jedermann Gelegenheit zur schriftlichen oder mündlichen Äußerung (Postalische Anschrift: Nachbarschaftsverband Ulm, Postfach 3940, 89070 Ulm).

Die Lage der Planänderung können Sie der nachfolgenden Planskizze entnehmen.

Sprechzeiten Bürgerservice Bauen:

Montag bis Mittwoch 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Donnerstag 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr


Czisch
Verbandsvorsitzender

34. Teiländerung des Flächennutzungs- und Landschaftsplans des Nachbarschaftsverbands Ulm
Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit (§ 3 Abs. 1 BauGB) -

Der Verwaltungsrat des Nachbarschaftsverbands Ulm hat in seiner Sitzung am 03.07.2020 beschlossen, den seit Februar 2002 rechtswirksamen Flächennutzungs- und Landschaftsplan für den Teilbereich 34. Blaustein - Wippingen: geplante Gewerbefläche zu ändern.

Die im Flächennutzungsplan ausgewiesenen gewerblichen Bauflächen im Stadtgebiet Blaustein und den zugehörigen Teilorten sind nahezu erschöpft. Derzeit stehen keine gewerblichen Bauflächen für die Ansiedlung von Gewerbe zur Verfügung. Um Blaustein als Gewerbestandort zu sichern und um neue Arbeitsplätze zu schaffen, will die Stadt das bestehende Gewerbegebiet im Ortsteil Wippingen erweitern.

Die Bürger sollen gem. § 3 Abs. 1 BauGB frühzeitig über die Planung informiert und am Änderungsverfahren beteiligt werden. Der Planentwurf kann vom 17. August 2020 - 18. September 2020 im Bürgerservice Bauen der Hauptabteilung Stadtplanung, Umwelt, Baurecht der Stadt Ulm, Münchner Str. 2, Zimmer 0.001 während der Sprechzeiten eingesehen werden. In diesem Zeitraum können die Unterlagen auch im Internet unter www.nachbarschaftsverband-ulm.de abgerufen werden. Bis zum 18. September 2020 besteht für jedermann Gelegenheit zur schriftlichen oder mündlichen Äußerung (Postalische Anschrift: Nachbarschaftsverband Ulm, Postfach 3940, 89070 Ulm).

Die Lage der Planänderung können Sie der nachfolgenden Planskizze entnehmen.

Sprechzeiten Bürgerservice Bauen:

Montag bis Mittwoch 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Donnerstag 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Freitag 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr


Czisch
Verbandsvorsitzender